Freiwilliges Testangebot in der Schule

Ab dem 08. März 2021 haben alle Schüler*innen bei uns in der Schule zweimal pro Woche die Möglichkeit, einen Corona-Schnelltest zu machen.

Das Ziel ist es, Infektionen mit dem Coronavirus dadurch so früh wie möglich zu erkennen. Dadurch werden die Schulen zu einem noch sichereren Ort gemacht. Das Ministerium hat hierzu dieses Informationsvideo erstellt.

Die Testung erfolgt montags und mittwochs durch den Arzt J. Warmann und seinem Team aus Kleinblittersdorf. 

Damit Ihr Kind teilnehmen kann, benötigen wir eine Anmeldung bis Freitag, den 05.03. (für Schüler*innen der Gruppe B bitte bis 10.03.) und spätestens am Montag die von Ihnen die unterschriebene Einverständniserklärung. 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.