Anmeldung

Der Anmeldezeitraum für Klasse 5 ist vom 26. Februar bis 03. März 2020.

Das Sekretariat ist von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr und am Samstagmorgen von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet. 

Bei der Anmeldung sind vorzulegen:

  • das Original des Halbjahreszeugnisses mit Entwicklungsbericht der Grundschule                                                                                                                                  UND
  • eine Kopie der Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch                       UND
  • ein Impfausweis oder ein ärztliches Zeugnis (auch in Form einer Anlage zum Untersuchungsheft für Kinder) aus dem hervorgeht, dass ein vollständiger Impfschutz gegen Masern besteht                                                                              ODER
  • ein ärztliches Zeugnis darüber, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt               ODER
  • eine ärztliche Bescheinigung, die bestätigt, dass eine medizinische Kontraindikation gegen eine Schutzimpfung gegen Masern vorliegt, so dass Ihr Kind nicht geimpft werden kann                                                                                                                                ODER
  • eine Bestätigung von staatlicher Stelle, z.B. Gesundheitsamt, oder einer Leitung einer anderen vom Gesetz betroffenen Einrichtung, z.B. eine Schule, Kita, darüber, dass ein entsprechender Nachweis bereits erbracht wurde.

WICHTIG: Falls ein entsprechender Nachweis zum Zeitpunkt der Anmeldung nicht vorliegt, muss dieser bis spätestens 14. August 2020 nachgereicht werden.

Erklärung:                                                                                                                                          Das Masernschutzgesetz, eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes, ist vom Bundestag und Bundesrat verabschiedet worden und wird am 1. März 2020 in Kraft treten. Davon ist zunächst vor allem das Aufnahmeverfahren an den weiterführenden Schulen betroffen.