Homeschooling mit OSS

Das Homeschooling hat sowohl für uns Lehrkräfte als auch für die Schüler*innen viele Veränderungen und Neuerungen mit sich gebracht, vor allem in der Aufgabenerstellung und -bereitstellung. Wir haben uns für die Nutzung der Lernplattform Online-Schule.Saarland.de entschieden, da sie den Schüler*innen und uns viele Möglichkeiten bietet. Wir können beispielsweise interaktive Aufgaben erstellen, bei denen die Schüler*innen sofort eine Kontrolle über ihre Ergebnisse bekommen. Außerdem können Audios/Videos hochgeladen, Nachrichten ausgetauscht und Videokonferenzen durchgeführt werden. Ebenso ist die Nutzung der Lernplattform auch nach dem Homeschooling noch im Unterricht und für die Hausaufgaben vorteilhaft.  

Die Fachlehrer*innen stellen dort die Aufgaben für die Fächer ein, zunächst vor allem für die Kernfächer Mathematik, Deutsch, Englisch und Französisch. Jeder Schüler/jede Schülerin kann sich bei den entsprechenden Fachlehrer*innen in den Kurs eintragen und so die Aufgaben abrufen. 

Voraussetzung für die Anmeldung ist nur eine gültige E-Mail-AdresseWir haben unsere Kurse mit einem Passwort gesichert. Dieses ist aber für alle Kurse gleich! Die Klassenlehrer*innen teilen es ihren Schüler*innen bzw. den Eltern/Erziehungsberechtigten per Mail oder telefonisch mit. 

Hier finden Sie eine Anleitung zur Registrierung und eine Bedienungsanleitung:

Die allgemeinen Informationen vom Ministerium für Bildung und Kultur über das Lernen von Zuhause und Informationen auf Arabisch, Türkisch, Russisch, Französisch, Englisch etc. finden Sie hier: