Adventsbasar

    Zur Einstimmung in die Adventszeit fand am Mittwoch, den 04. Dezember 2019 unser jährlicher Adventsbasar statt. Von der 4. bis zur 6. Stunde herrschte ein eifriges Treiben: Die Schüler*innen konnten in diesem Jahr Tannenbaumschmuck, Knallbonbons, Fensterdekorationen und Weihnachtskarten basteln, Badesalz und Lippencremes herstellen, Plätzchen backen, spielen oder musizieren u.v.m.

Die 9.-Klässler*innen kümmerten sich um das leibliche Wohl und sorgten für ein sehr leckeres und reichhaltiges Angebot.

Wir wünschen allen Schüler*innen, ihren Familien und Kolleg*innen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Besuch der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse

Im Ausstellungsraum

Am 26. September 2019 besuchten unsere drei 6er Klassen die Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse in Saarbrücken.

Das Angebot war vielfältig, kreativ, lustig, traurig oder schaurig und traf so auch den Geschmack von allen Schülerinnen und Schülern, die vielleicht nicht regelmäßig in ihrer Freizeit zum Buch greifen.

Tom Nicoll liest aus seinem Werk „Drachenalarm auf meinem Teller“ vor.

Wir hörten von Tom Nicoll Lustiges aus seinem Werk „Drachenalarm auf meinem Teller“ auf Englisch, nahmen an einem Europa-Quiz teil, hörten von Bernd Kissel Kreatives zur Geschichte des Comics und seinen Werken den „Saarlegenden“ und „Saarlouis – Im Fluss der Zeit“ und ließen uns von Illustrator Timo Grubing als Zombie, Einhorn oder Prinz karikieren.

 

Illustrator Timo Grubing zeichnet Karikaturen der Schüler*innen …

 

 

Literatur bedeutet mehr als nur staubige Wälzer, Literatur ist lebendig und von diesem frischen Wind haben auch die Schülerinnen und Schüler durch unseren Besuch etwas mit nach Hause genommen.

… und Lehrerinnen!

 

(Fotos und Bericht: Karin Küman-Hoffstetter)

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

BioLogo Wettbewerb – Schüler aus Kleinblittersdorf werden ausgezeichnet!

Auch in diesem Schuljahr haben wir beim landesweiten BioLogo-Wettbewerb für die Klassenstufen 6 – 10 teilgenommen.
Und zwei (!) Schüler aus der Klassenstufe 6 gehören zu den 10 Besten dieses Jahrgangs!

Alessio und Yaren mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Klein und Frau Breid

Bei der Preisverleihung wurden Alessio (Klasse 6b, 2. Platz) und Yaren (Klasse 6a, 10. Platz) von Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot geehrt. Wir sind sehr stolz auf die beiden Schüler und freuen uns über das große Interesse am Wettbewerb.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wahl der Schulsprecherinnen und der Vertrauenslehrerin

Wir freuen uns, den neuen Schulsprecherinnen zu ihrer Wahl zu gratulieren: Ilena (10a) und ihre Vertreterin Michelle (10b).

Frau Sonntag ist von allen Schüler*innen zur Vertrauenslehrerin gewählt worden. Diese Wahl gilt für die nächsten zwei Schuljahre.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

A la découverte de Strasbourg

Auch in diesem Jahr besuchten die Schüler*innen der 9. Klasse im Rahmen des Französisch-unterrichts (G-Kurse) Strasbourg.

Die Zugfahrt über Sarreguemines verlief problemlos, schnell waren wir in der elsässischen Hauptstadt. Der anfängliche (sehr starke) Regen erlaubte einen kleinen Zwischen-stopp in einem kleinen französischen Supermarkt, wo sich alle mit typisch französischen Snacks wie Croissants u. Ä. versorgten. Anschließend ging es dann über das historische Viertel La Petite France bis zum Münster Notre-Dame. Ihre Sprachkenntnisse konnten sie dann in der Mittagspause in den Geschäften rund um die Fußgängerzone anwenden und ausprobieren. Nachmittags gab es für die Schüler*innen in Kleingruppen eine Stadtrallye, bei der sie sich mit Aufgaben zu elsässischen Spezialitäten, dem Dialekt bzw. der Zweisprachigkeit und Architektur auseinandersetzten.
Es war ein Tag mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen in Straßburg!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

MOSA-Schüler*innen der Klassen 7a und 7b: Völkerball, Frühstück und Speyer

Kurz nach dem Beginn des Schuljahres in Frankreich Anfang September fanden die ersten Treffen der neu zusammen gesetzten MOSA-Gruppe statt. Fünf Schüler*innen der 7a und zehn Schüler*innen der 7b nehmen ab jetzt am Austausch mit dem Collège Val de Sarre teil.

Das erste Treffen fand in unserer Schule statt: Spiel und Spaß bei Kennenlern- und Kooperationsspielen auf dem Multifeld mit einer abschließenden Runde Völkerball.
Beim gemeinsamen deutsch-französischen Frühstück im Collège in Grosblitterstroff wurden auch die Tandempartner*innen für dieses Schuljahr gewählt. Schließlich fand am 01.10.2019 eine gemeinsame Tagesfahrt nach Speyer statt. Nach einem Besuch im Sealife-Aquarium machten die Schüler*innen eine Stadtrallye.

Nach den Herbstferien geht es dann mit dem wöchentlichen Austausch weiter, bei dem die deutschen und französischen Schüler*innen in Tandems zusammenarbeiten. Zusätzlich sind in diesem Schuljahr weitere gemeinsame Ausflüge geplant: es geht in die Saarbrücker Malbar verbunden mit einem Besuch des Weihnachtsmarktes und eine Tagesfahrt nach Colmar steht auf dem Programm.
Allen Schüler*innen wünschen wir une bonne continuation!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Erster Wandertag in diesem Schuljahr

Den Wandertag am 20.09.2019 nutzten alle Schüler*innen und Lehrer*innen der Klassen 8, 9 und 10, um in Völklingen die Ausstellung UrbanArt Biennale® 2019 Unlimited zu besuchen.

Kunst trifft auf Industrie:    Die Völklinger Hütte ist ein einmaliger Ort für eine solche Ausstellung. Begleitet durch kompetente Führer*innen erfuhren  die Schüler*innen viel über die Entwicklung der UrbanArt, die Techniken und die Aussageabsichten der Künstler*innen.
Während im Anschluss einige Schüler*innen in der UrbanArt-Ausstellung verweilten, nutzten andere noch die Zeit, sich die Ausstellung PharaonenGold – 3000 Jahre altägyptische Hochkultur anzuschauen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Willkommen an der GemS Kleinblittersdorf

Wir begrüßen herzlich Susanne Buchholz, Susanne Zimmermann und Dirk Diesterhöft in unserem Kollegium!

Frau Buchholz unterrichtet Englisch und evangelische Religion, Frau Zimmermann auch Englisch und katholische Religion und Herr Diesterhöft unte
rrichtet Mathe und Arbeitslehre. Wir heißen sie in unserem Team willkommen!

Außerdem freuen wir uns, 45 neue 5.-Klässler*innen zu begrüßen und wünschen ihnen einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr!

Frau Buchholz

Frau Zimmermann

Herr Diesterhöft

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Vernissage, Mediatorenausbildung, Mathe-Känguru und Junior-Science-Olympiade

Auch in diesem Schujahr wurden die Siegerinnen und Sieger unserer jährlichen

Vernissage geehrt.

Im Rahmen dieses Kunstwettbewerbes erstellen alle Schülerinnen und Schüler Beiträge

im Fach Bildende Kunst.

Diese werden dann am Tag der Venissage in den Klassenräumen unserer Schule

aufgehängt und von allen Schülern und Schülerinnen bewertet. sodass am Ende

die Klassensieger und Schulsieger ermittelt werden.

Diese werden in einer kleinen Feierstunde in der Mensa der Schule geehrt.

 

Außerdem wurden auch noch unsere neuen Mediatoren und Mediatorinnen geehrt.

Sie arbeiten im neuen Schuljahr 2019/2020 als Streitschlichter.

Da wir auch eine MINT-Schule sind, nehmen unsere Schülerinnen und Schüler auch

regelmäßig an Wettbewerben in den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaft teil.

Hier die Siegerinnen aus Klassenstufe 7 , die an der Junior-Science-Olympiade

teilgenommen haben.

Hier die Siegerinnen und Sieger aus Klassenstufe 8, die an der Junior-Science-Olympiade

teilgenommen haben.

Auf diesem Foto sehen Sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Klassentufe 5, die

am „Mathe-Känguru-Wettbewerb“ teilgenommen haben.

Und zum Schluss das Foto unserer Schulsiegerin im Mathe-Känguru-Wettbewerb.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vernissage, Mediatorenausbildung, Mathe-Känguru und Junior-Science-Olympiade

EHRUNG FÜR UNSERE SCHULBAND

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für