Unsere neue Schulhausgestaltung

Wir freuen uns besonders über unsere fertig gestalteten Wände von unserem ehemaligen Kollegen Herrn Kahlert

Woher bekam Herr Kahlert seine Inspirationen? Nun, sein persönliches Faible für die Geographie, andere Kulturen und die Natur haben die Motive stark beeinflusst, aber auch die Grenznähe zu Frankreich sowie aktuelle Ereignisse. Erkennen Sie die Umrisse der Kontinente im linken Bild? Sie sind aus Buchstaben von Städten gestaltet. 

                          

Bücher sind auch in der heutigen digitalen Zeit noch ein wesentliches Element von Schule. Sie öffnen uns auch von zuhause den Blick auf andere Länder und Kulturen. Gesäumt ist der Flur von vielen Buchrücken. Deren Gestaltung wird noch von Schülerinnen und Schülern beendet. 

        

Eine Hommage an Albert Einstein (1879 – 1955) und die von ihm entwickelte Formel E=mc2 finden Sie in unserem Physikflur. 

          

Der Flur mit den DaZ-Räumen, dem Kunstraum, dem Nähraum und der Schulküche steht ganz im Zeichen des Künstlers Piet Mondrian (1872 – 1944). 

Wir danken Herrn Kahlert für die kreativen Ideen, die vielen Stunden Arbeit und die tolle Umsetzung!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Abschied, die Tür zur Zukunft*

Und so verabschiedeten wir am Freitag, den 29.01.2021 eine Kollegin und drei Kollegen: Frau Risch, Herr Eckert und Herr Sprünker wechseln an andere Schulen und unser langjähriger Kollege Georg Kahlert geht in den wohlverdienten Ruhestand

Insgesamt unterrichtete er nach eigenen Berechnungen über 10.000 Schülerinnen und Schüler, darunter auch eine Kollegin und ihre Kinder. Bei uns in Kleinblittersdorf arbeitete er bereits seit 1985. Zusätzlich engagierte er sich als Fachleiter für Erdkunde und bildete ca. 150 Referendare aus.

Aber auch im Ruhestand wird es ihm nicht langweilig werden, denn er wird weiterhin seiner Tätigkeit als Autor von Schulbüchern nachgehen. Außerdem möchte er sich vermehrt der Kunst, der Natur und dem Sport widmen. Bei langen Spaziergängen im Wald wird er die Ruhe genießen und Inspirationen für seine Bilder und die Arbeit mit Holz sammeln.

Wir wünschen allen alles Gute für ihre Zukunft!

Doch unser Kollegium erweitert sich auch wieder: Ab dem 01.02.2021 werden drei neue Kolleginnen und ein Kollege dazukommen: Herr Bölling (Deutsch und Englisch), Frau Gerbel (Mathe, ev. Religion und Musik), Frau Halbreiter (Deutsch, kath. Religion und GW) und Frau Seibert (Deutsch und ev. Religion). 

Wir heißen sie herzlich willkommen und freuen uns die Zusammenarbeit!

*Aphorismus von Dr. phil. M. Hinrich (1926 – 2015)

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Vertretungsplan von zuhause

Mit der App von WebUntis kann unser Vertretungsplan jetzt auch von zuhause eingesehen werden!

Kurzanleitung für die Anmeldung bei WebUntis für Eltern und Schüler

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die Großregion in 1000 Farben – ein Kunstprojekt von Klasse 6 bis 10

Schülerinnen und Schüler von Klassenstufe 6 bis 10 haben diese Platten im Rahmen des MOSA- bzw. bili-Unterrichts gestaltet. Sie haben darauf auf Deutsch und Französisch ihre Gedanken, Sorgen, Wünsche und Ideen zur Großregion/Grande Région und zur Corona-Pandemie festgehalten.

Zum Abschluss dieses Kunstprojekts (siehe Artikel vom 16.11.2020) wurden alle Platten zusammengetragen, die bei uns als auch in unserer Partnerschule in Grosbliederstroff, Frankreich, entstanden sind. Die französischen Lehrerinnen, Madame Issa und Madame Motsch, haben dann zusammen mit Frau Neymann und Frau Strauß zwei große Skulpturen daraus gebaut: eine zur Grande Région und eine zu Corona: 

    

Nun sind die Platten wieder dem Ministerium für Finanzen und Europa übergeben worden. Dort werden sie mit allen während dieser Zeit entstandenen Platten zu einem großen Gesamtkunstwerk aufgebaut. – Wir als Teil eines Großen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Homeschooling

Während der Zeit des Homeschoolings werden alle Aufgaben über die Online-Plattform OSS eingestellt. Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Umgang finden Sie unter Pädagogisches Konzept/Lernen mit neuen Medien/Lernplattform OSS

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Notfallnummern

Feiertage, Ferien und Homeschooling stehen bevor und manchmal entstehen Probleme, bei denen man externe Hilfe braucht. Das Ministerium bietet für die Zeit bis zum Beginn des Schulbetriebes eine Hotline für Schüler*innen: 0681-501-7467.

In dem Schreiben Notfallnummern stehen weitere Hinweise 

  • zur Erreichbarkeit des Jugendamts
  • zur Kinder- und Jugendhotline
  • zur Coronahotline des Gesundheitsamtes
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Liebe Schülerinnen und Schüler der GemS Kleinblittersdorf,

die Schulen sind erneut geschlossen worden und ihr müsst wieder zu Hause arbeiten. Doch auch in dieser besonderen Zeit sind wir für euch da! Solltet ihr euch einsam oder isoliert fühlen, sollte es zuhause zu Konflikten kommen oder sollte euch sonst etwas bedrücken, könnt ihr euch gerne melden. Wir hören euch zu.

Dieses Angebot gilt ebenfalls für alle Eltern und Erziehungsberechtigten. Wir versuchen zu helfen!

  • Eure Vertrauenslehrerin Frau Sonntag:     sonntag@gems-kleinblittersdorf.de
  • Eure Schoolworkerin Frau Schwarz: 015204503521   g.schwarz@margaretenstift.de
  • Eure Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer (E-Mails unter „Über uns/Das Kollegium“)
  • Die Nummer gegen Kummer für alle Kinder und Jugendlichen: 116 111 (kostenlos, anonym/keine Namensnennung, von Mo. bis Sa. 14 – 20 Uhr)
  • Die Nummer gegen Kummer für alle Eltern: 0800 1110550 (kostenlos, anonym,       Mo. bis Fr. 9 – 11 Uhr, Di. und Do. 17 – 19 Uhr)
  • Alle Informationen auch in diesen Sprachen: Arabisch, Bulgarisch, En français, Italiano, Russisch, Rumänisch Türkisch
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Lesen ist Kino im Kopf

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesewettbewerbs haben auch in diesem Jahr unsere SchülerInnen der 6. Jahrgangsstufe ihre Lieblingsbücher vorgestellt. Mehrere Wochen haben sie sich auf die Präsentation ihres Buches vorbereitet und zeigten viel Engagement.

Ziel der Unterrichtseinheit ist es, dass die SchülerInnen neben den spannenden Geschichten vor allem auch ihre Lust am Lesen entdecken. Die Erzählungen stärken sowohl das Selbstbewusstsein als auch die sozialen und auch sprachlichen Kompetenzen der SchülerInnen. Den Kindern wurden die nötigen Techniken für gutes Lesen vermittelt und sie erhielten einen Ansporn, ihre bisherigen Lesefertigkeiten weiter auszubauen.

Zunächst wurden in den Klassen die jeweils besten Leserinnen oder Leser ermittelt.
Klassensieger 6a: Eric Brengel
Klassensiegerin 6b: Emelie Czichon
Im Anschluss wurde das Gewinnerkind der gesamten Schule gekürt: Der Schulsieger ist Eric Brengel

Unser Schulsieger wird nun zum Regionalentscheid beim Börsenverein angemeldet. Vorgelesen wird aus einem Buch (zum Beispiel aus dem persönliche Lieblingsbuch), welches frei gewählt wurde. Daneben wird noch ein unbekannter Text gelesen.

Wir wünschen Eric viel Erfolg und drücken auch hierfür ganz fest die Daumen!

  

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Digitaler Unterricht

Unsere Bildungsministerin, Frau Streichert-Clivot, bei ihrem Besuch in unserer Schule, um dem Unterricht mit der Lernplattform Online-Schule Saarland (OSS) beizuwohnen: 

https://www.facebook.com/MBKSaarland/videos/.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Adventszeit

Leider muss unser alljährlicher Adventsbasar in diesem Jahr ausfallen, dennoch weihnachtet es schon sehr in der Schule: Unser Tannenbaum im Foyer ist geschmückt mit Bastelarbeiten der 5er Klassen und der Lernwerkstatt, die Fenster in der Mensa und in den Klassensälen sind dekoriert, in einigen Klassen laufen die Vorbereitungen für das Wichteln am letzten Schultag…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar