Individuelle Förderung

Individuelle Förderung spielt in unserer Schule eine wichtige Rolle, denn jeder Schüler und jede Schülerin arbeitet in einem eigenen Tempo , dies berücksichtigen wir in unserem Unterricht.

individuelle-foerderung-1

Es beginnt in Klassenstufe 5, wo wir für jeden neuen Schüler einen Eingangstest in Deutsch und Mathematik durchführen, wobei wir in Deutsch neben der Rechtschreibung auch die Lesekompetenz und die Grammatikkenntnisse unserer neuen Schüler überprüfen.

Mithilfe dieser Tests prüfen wir, inwieweit die Kenntnisse und Kompetenzen aus der Grundschule mit den Anforderungen der Gemeinschaftsschule übereinstimmen.

Dadurch erkennen wir die Stärken und Schwächen unserer neuen Schüler und können dementsprechend ein individuelles Förderprogramm erstellen.

individuelle-foerderung-2

Zusätzlich erhalten insbesondere die schwächeren Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik wöchentlich eine zusätzliche Förderstunde, um vorhandene Lücken aufzuarbeiten bzw. um den aktuellen Unterrichtsstoff zu vertiefen.

Diese zusätzlichen Stunden werden bei uns auch für die älteren Jahrgänge angeboten, sodass wir z.B in den Klassenstufen 9 und 10 gezielt im Hinblick auf den zukünftigen Abschluss ( Hauptschulabschluss / Mittlerer Bildungsabschluss  / Übergang gymnasiale Oberstufe ) fördern können.