Schulbuchausleihe

Generell gibt es für die Teilnahme an der Schulbuchausleihe nur eine einmalige Anmeldung. Diese gilt für die komplette Dauer des Besuches der jeweiligen Schule.

Leihentgelt 2021/2022

Das Leihentgelt für das Schuljahr 2021/2022 beträgt 95,00 €Es muss bis zum 01.06.2021 gezahlt sein bzw. ein Freistellungsbescheid in der Schule vorliegen. (Kontodaten: Infoschreiben Leihentgelt 2021_2022)

Formulare

Hier finden Sie alle weiteren notwendigen Formulare zur Anmeldung, Freistellung etc. für die GemS sowie für unsere gymnasiale Oberstufe (siehe unten). Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Sekretärin und Schulbuchkoordinatorin Frau Steines gerne zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis zur Antragstellung auf Befreiung, beim Amt für Kinder und Bildung (Abteilung: Amt für Ausbildungsförderung)

Die Antragsstellung auf Befreiung von der Zahlung kann beim Amt für Kinder und Bildung (Abteilung: Amt f. Ausbildungsförderung) erfolgen, jedoch nicht persönlich vor Ort, sondern nur unter den nachstehenden Umständen:

  • per Post
  • per Einwurf in den Briefkasten des Amtes für Ausbildungsförderung, welcher vor dem Eingang angebracht ist
  • per Mail an sandra.kraemer@saarbruecken.de

Achtung: Das Formular „Antrag auf Freistellung“ muss vollständig ausgefüllt und unterschrieben sein. Ein Fließtext (Bsp. „Hiermit beantrage ich…“) kann nicht bearbeitet bzw. genehmigt werden.

Bei der Antragstellung muss unbedingt darauf geachtet werden, dass die Bescheide (Jobcenter usw.), die eine Freistellung rechtfertigen, beigefügt und aus dem Jahr 2021 sind.

Schulbuchausleihe an der gymnasialen Oberstufe

Die Anmeldung zur Teilnahme für Neuschüler*innen muss bis 30.04.2021 erfolgt sein!

Sie finden auch alle Formulare auf der Seite des Regionalverbands: https://www.regionalverband-saarbruecken.de/schulbuchausleihe/